DJ Rewerb | Discjockey, Podcaster und Blogger

 
DJ Rewerb | Funky, Club, Electro & Progressive House Music


Wie werde ich DJ? Schritt-für-Schritt vom Anfänger zum ersten Gig

Geschrieben von DJ Rewerb  
13.12.2015
Wie werde ich DJ? Anfänger-Tipps für deinen Weg zum ersten Gig

Wenn du dich jetzt im Internet danach umschaust, wie du DJ werden kannst, dann scheinst du es ernst zu meinen. Deshalb herzlichen Glückwunsch zu deinem Entschluss ein DJ zu werden.

Für mich ist es eine Entscheidung, die ich nur selten bereut habe. Denn der Spaß überwiegt in jeder Nacht, auch wenn es manchmal anstrengend und stressig ist. In meinen 26 Jahren hinter den Decks hätte ich ja auch jede Sekunde wieder damit aufhören können.

In diesem Artikel will ich dir ein paar Antworten liefern, wie du DJ werden kannst.

 

1000 Euro vom Nikolaus - Was würdest du dir kaufen?

Geschrieben von DJ Rewerb  
06.12.2015

1000 Euro vom Nikolaus - Was würdest du dir kaufen?Warst du auch schön artig? Dann hat dir der Nikolaus bestimmt viele Geschenke gebracht.

Nehmen wir mal an, der Nikolaus hätte dir heute 1.000 Euro in den Stiefel gesteckt. Welchen Wunsch würdest du dir mit dem Geld erfüllen?

 

Wie bekommst du mehr Gigs als mobiler DJ?

Geschrieben von DJ Rewerb  
29.11.2015

Wie bekommst du mehr Gigs als mobiler DJ?Im Vorgespräch des Interviews für den DJKanzel Podcast, wurde mir schnell klar, welches Potenzial die Idee von Hochzeits-DJ Mike Hoffmann hatte. Er bekommt seine DJ-Gigs vorwiegend über Google-Anzeigen und seine Webseite.

An dieser Online-Werbemethode bin ich zunächst gescheitert, weil Club-DJ-Booker bei Google nicht nach DJs suchen. Darüber habe ich im Blogpost "So bekommst du keine DJ Gigs mit Google Adwords" ausführlich geschrieben.

Für den Hochzeitsmarkt sieht das ganz anders aus, weil sich Brautpaare gezielt im Internet informieren. Das erklärte mir Mike in unserem Gespräch in der DJKanzel, als ich Mike zu seinem Erfolgsrezept befragte.

 

Wie oft ist deine Webseite nicht erreichbar? Server-Überwachung per E-Mail einrichten

Geschrieben von DJ Rewerb  
22.11.2015

Wie oft ist deine Webseite nicht erreichbar? Server-Überwachung per E-Mail einrichtenVerdienst du Geld über deine Webseite? Weil dich zum Beispiel Kunden darüber als DJ buchen können.

Zwar werden deine Internetseite pro Sekunde nicht ganz so viel Gewinn abwerfen wie Facebook oder Google. Falls deine Website einmal für längere Zeit nicht erreichbar ist, kann der Ausfall zu weniger Aufträgen führen.

 

21 Lieder mit denen du jede Frau wie magisch auf die Tanzfläche ziehst

Geschrieben von DJ Rewerb  
15.11.2015

21 Lieder mit denen du jede Frau wie magisch auf die Tanzfläche ziehstDass ich mich bei der Musikauswahl vorwiegend am weiblichen Publikum orientiere, habe ich bereits ausführlich beschrieben. Schließlich sind Frauen fast immer die ersten Gäste auf der Tanzfläche.

Hier verrate ich dir 21 Lieder als meine Geheimtipps, die in den letzten Jahren bei jeder Party funktioniert haben.

 

Facebook, E-Mail und Co. mit 2-Faktor-Authentifizierung und Sicherheitsfragen in 5 Minuten absichern

Geschrieben von DJ Rewerb  
08.11.2015

Facebook, E-Mail und Co. mit 2-Faktor-Authentifizierung und Sicherheitsfragen in 5 Minuten absichernTürsteher helfen, um nur ausgewählte Leute in den Club zu lassen. Störenfriede, Schlägertypen und unerwünschte Personen hören dagegen den Satz: Sorry, heute nur für Club-Mitglieder.

Auf deiner Webseite, deinem E-Mail- oder Paypal-Konto sowie deiner Facebook-Seite übernimmt ein Passwort die Aufgabe des Türstehers. Nur wenn du die geheime Parole kennst, bekommst du Zugang.

Findige Hacker haben einen einfacheren Weg gefunden, um an deine Zugangsdaten zu kommen. Und dafür müssen sie nicht einmal am Türsteher vorbei, sondern der Türsteher verrät ihnen sogar das Passwort.

 

DJ-Gig Kalender 2016 mit Stillen Feiertagen

Geschrieben von DJ Rewerb  
01.11.2015

DJ-Gig Kalender 2016 mit Stillen FeiertagenIn knapp zwei Monaten ist schon wieder Weihnachten. Das hätte mir ja auch klar sein können, denn pünktlich Ende August entdeckte ich die ersten Lebkuchen in den Supermarktregalen.

Und letzte Woche erhielt ich die ersten Booking-Anfragen für das Jahr 2016. Das erinnerte mich daran, hier unbedingt einen neuen Terminkalender 2016 als Vorlage für dich einstellen zu wollen.

Den Gig-Kalender 2016 kannst du hier gratis herunterladen.

 

Schleppen oder Rollen? Wie eine klappbare Sackkarre deinen Rücken schont

Geschrieben von DJ Rewerb  
18.10.2015

Wie eine klappbare Sackkarre deinen Rücken schontSeit Jahren schleppe ich zu jedem Gig sehr viel Equipment. Anfangs bestand mein Reisegepäck hauptsächlich aus Plattentaschen und CD-Koffern. Dafür kaufte ich mir sehr schnell einen Werkstattwagen, um meine DJ-Utensilien vom Auto direkt in den Club rollen zu können.

Jetzt nehme ich häufig meine CD-Player mit. Denn seitdem sich DJ-Controller immer mehr durchsetzen, mache ich in den Clubs die Erfahrung, dass die dortigen CD-Player nicht ganz meinen Ansprüchen genügen. Und Auflegen soll doch Spaß machen.

Allerdings sind zwei Flightcases und eine Tasche mit DJ-Zubehör zu schwer, um das Gewicht über längere Strecken zu tragen.

 

Erlangen 5 bis 6 als Buch erschienen

Geschrieben von DJ Rewerb  
15.10.2015

Erlangen 5 bis 6 als Buch erschienenMittwochabend war ich bei der Buchvorstellung "Erlangen 5 bis 6".

Fotograf Rainer Windhorst war ein Jahr lang morgens zwischen 5 Uhr und 6 Uhr unterwegs, um Leute aus Erlangen zu fotografieren.

Als Deejay habe ich um 5 Uhr meist Feierabend. Deshalb besuchte mich Rainer am 21. Dezember 2014 im Terminal90 am Flughafen in Nürnberg.

Das Foto entstand als ich meine CD-Player in die Flightcases einpackte. So sieht es meist nach der Party aus, im Hintergrund beseitigt die Putzkolonne die Spuren der letzten Nacht.

Denn um 7 Uhr startet im Terminal90 wieder der normale Restaurant-Betrieb, auch am Sonntagmorgen.

 

MusicBiz Madness 2015 ist wie Speed-Dating mit Rockmusikern

Geschrieben von DJ Rewerb  
14.10.2015

MusicBiz Madness 2015Als ich vor zwei Wochen von der Musiker-Konferenz "MusicBiz Madness" erfuhr, war mir sofort klar, dass ich nach Frankfurt muss.

Obwohl sich die Konferenz vor allem an Musiker richtet, fand ich die Themen sehr interessant. Auf der Agenda standen Youtube-Monetarisierung, Social-Media-Marketing und Erfolg bei Gigbörsen.

Jedes Jahr fliege ich im März zur Winter Music Conference nach Miami. Dort bin ich unter gleichgesinnten DJs, die alle sich für elektronische Musik begeistern. In vielen Gesprächen mit Produzenten, Musikern, Light-Jockeys und Veranstaltern wurde mir klar, dass wir alle vor dem gleichen Problem stehen. Wie bekommst du Aufmerksamkeit für deine Dienstleistung oder Produkte?

So gesehen fuhr ich erwartungsvoll nach Frankfurt, um mich auf der MusicBiz Madnes von Musikmachern inspirieren zu lassen.

 
<< Anfang < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>


Hallo!

Finde heraus wer hinter dem Mischpult steht ...
VIP Liste
Als VIP bekommst du jeden DJ-Tipp zuerst. Hier klicken und E-Mail-Adresse eintragen.
Außerdem kannst du mein E-Book "Super Stimmung aufbauen" kostenlos herunterladen.
Partys & Events
Late Night Sparkling, Le Méridien [N]
Samstag, 11. Feb 2017, 22:00
Late Night Sparkling, Le Méridien [N]
Samstag, 11. Mär 2017, 22:00
DJ Tipps
Jede Woche liest du einen neuen DJ-Tipp als Blogpost, mit Themen wie:

 Copyright 2004-2017 Thorsten Weber

Webradio Houseschuh von DJ Rewerb DJ Rewerb bei Facebook DJ Rewerb bei Google plus Folge DJ Rewerb bei Twitter 

Jetzt | DJ-Namen Generator | DJ Begriffe | DJ Booking | Presse | Sitemap | Impressum & Datenschutz