DJ Rewerb | Dein virtueller DJ-Mentor

 
DJ Rewerb DJ Rewerb Laptop


Laptop

Geschrieben von DJ Rewerb  
14.10.2006

Am Freitag Abend trat mal wieder das seit langem bekannte Phänomen auf, dass niederfrequente  Anteile des Tonsignals über die Plattenspieler-Nadel zurückkoppeln.* Vom Techniker im Planet durfte ich mir folgenden Satz anhören:

"Unsere DJs legen alle mit Laptop auf! Da passiert so 'was nicht."**

Sound Fuzzy 

Werde ich deshalb kein Resident-DJ, weil ich nicht mit einem Laptopauflege? Ist meine Vorliebe für analoge Tonträger wirklich komplettantiquiert? Das könnte ich persönlich nehmen, hätte ich nicht dreiStunden vorher eine gegenteilige Meinung gehört: "Endlich wieder einDJ, der seine Platten noch schleppen muss. Alle legen mit Laptop auf.Seitdem müssen wir 60 % höhere GEMA-Gebühren zahlen."

 

* Wie sich die Rückkopplung mit vier Tetra-Paks verhindern lassen, habe ich mit DJ Matjes bei der Weihnachts-Benefiz-Gala ausprobiert.

** Die tieffrequenten Anteile der Musik kommennatürlich genauso an derPlattenspieler-Nadel an und versetzen sie in Schwingung. Allerdingsunterbricht die Musikausgabe über den Laptop die direkte Verbindung derPlattenspieler-Nadel zum Mischpult. Das Gesamtsystem ausPlattenspieler, Endstufe, Lautsprecher und der Luft zwischen der erst-und letztgenannten Komponente kann somit gar nicht anfangen zuSchwingen.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren



 Copyright 2004-2017 Thorsten Weber

Webradio Houseschuh von DJ Rewerb DJ Rewerb bei Facebook DJ Rewerb bei Google plus Folge DJ Rewerb bei Twitter 

Jetzt | DJ-Namen Generator | DJ Begriffe | DJ-Controller Guide | DJ-Tipps

21 DJ-Playlisten | Tipps für DJ-Anfänger | DJ-Challenge

DJ Booking | Presse | Sitemap | Impressum & Datenschutz