DJ Rewerb | Dein virtueller DJ-Mentor

 
DJ Rewerb DJ Rewerb WMC Blog Anreisetag - Winter Music Conference 2015 in Miami Beach


WMC Blog Anreisetag - Winter Music Conference 2015 in Miami Beach

Geschrieben von DJ Rewerb  
23.03.2015

Die Winter Music Conference besuche ich fast jedes Jahr. Aus Miami Beach blogge ich auch in diesem Jahr.

Montag, 23. März 2015

Erster Tag in South Beach. Naja, eigentlich bin ich in North Beach. In diesem Jahr verlegten die WMC-Organisatoren die Konferenz-Ort in das Hotel Deauville Beach Resort. Das befindet sich an der Collins Avenue, Ecke 67 Straße.
Und diese Location ist ganz weit ab vom Schuss von South Beach, wo die meisten Partys stattfinden.

Deauville Beach Resort Bühne neben dem Pool

Bisher habe ich die Entscheidung auch nicht verstanden. Das Convention Center der letzten Jahre gehört bestimmt nicht zu den architektonischen Aushängeschildern von Miami. Dafür war der Ort super zentral.

Sonntag, 22. März 2015

6 Stunden Zwischenstopp am Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle wollte ich dafür nutzen alle Texte für mein E-Book über House Classics noch einmal zu redigieren.

Das schaffte ich gerade für zwei Lieder. Danach musste ich aufhören, weil mich das frühe Aufstehen um 4 Uhr mehr geschlaucht hat, als ich mir eingestehen will. Gegen die Müdigkeit hilft auch kein Espresso oder der kurze Zwischenschlaf auf dem Flug Nürnberg-Paris.

Am Flughafen wandere ich als mehr wie ein Zombie dahin. Und wundere mich anfangs, warum es so leer ist.

Kurz nach der Zwischenlandung versuche ich mein Glück beim Service-Schalter von Air France. Den Sitzplatz möchte ich auf einen Gangplatz umbuchen. Nach etwas zögern, weil der Flug ausgebucht ist, bekomme ich meinen Gangplatz.

Sehr schön finde ich das kostenlose WLAN im Terminal 2E. Die Innenarchitekten denken jetzt auch an die vielen Reisenden mit Laptop. Zwischen jedem zweiten Sitz befindet sich eine Steckdose. Daran pumpe ich noch einmal das Handy und den Laptop auf.

Terminal 2E am Flughafen Paris CDG

Während des Langstreckenflugs höre ich das Buch "Greg McKeown - Essentialism". Das bringt mich zum Nachdenken darüber, was ich in der kommenden WMC-Woche alles gleichzeitig machen will:

Sieht ganz danach aus, als wäre "Essentialism" ein Thema mit dem ich mich intensiver beschäftigen sollte.
Wobei ich nicht sagen kann, dass ich das Buch wirklich komplett durchgehört habe. Vielmehr nutzte ich die beruhigende Stimme von Greg McKeown zum Einschlafen im Flieger.

Anflug Miami nach Langstreckenflug

Landeanflug bei Sonnenuntergang über South Beach

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren



 Copyright 2004-2017 Thorsten Weber

Webradio Houseschuh von DJ Rewerb DJ Rewerb bei Facebook DJ Rewerb bei Google plus Folge DJ Rewerb bei Twitter 

Jetzt | DJ-Namen Generator | DJ Begriffe | DJ-Controller Guide | DJ-Tipps

21 DJ-Playlisten | Tipps für DJ-Anfänger | DJ-Challenge

DJ Booking | Presse | Sitemap | Impressum & Datenschutz