DJ Rewerb | Dein virtueller DJ-Mentor

 
DJ Rewerb DJ Tipps 21 Disco Hits der 70er und 80er als Playliste


21 Disco Hits der 70er und 80er als Playliste

Geschrieben von DJ Rewerb  

21 Disco Hits der 70er und 80er als PlaylisteBei der Discozeit dachte ich früher automatisch an die beginnenden Achtziger Jahre.

Das stimmt allerdings nicht, weil die Zeitrechnung der Disco-Hits ab dem Jahr 1976 beginnt. Die glamouröse Zeit der Disco-Ära sind also die späten 70er Jahre.

In den letzten Wochen war ich damit beschäftigt meine Schallplatten durch digitale Kopien zu ersetzen. Darunter waren vor viele Disco-Klassiker die ich nur auf Vinyl besaß.

Hier liste ich 21 der größten Disco Hits für dich auf.

21 Disco Hits der 70er und 80er

Einige Disco-Hymnen wie I Will Survive, September, Hot Stuff und Y.M.C.A. zählte ich bereits in anderen DJ-Playliste mit 21 Floofillern auf. Diese Lieder findest du hier:

Das Studio 54 als Inbegriff der Disco-Bewegung

Im Zusammenhang mit der Disco-Bewegung taucht immer die New Yorker Nobeldisco Studio 54 auf. Diese durchgeknallte Partys prägen mein Bild, das ich von Disco-Musik habe, für die ich damals noch etwas zu jung war.

Erst sehr viel später entdeckte ich, dass House Music seine Wurzeln in der Disco-Musik hat.

Dazu kann ich dir zwei Filme empfehlen:

  • 54

    Der Titel 54 steht natürlich für das Studio 54. Dort wird die Geschichte eines unbekannten Jungen erzählt, der seinen Traum wahr macht und als Barkeeper in die Nobeldisco arbeitet. Ihn erwartet eine Scheinwelt aus Party, Drogen und Sex, die er von einer ganz anderen Seite erlebt.
    Filmbeschreibung von Imdb.com

  • Saturday Night Fever

    Quasi die Mutter aller späteren Tanz- und Musikfilme. Hauptdarsteller John Travolta wurde über Jahrzehnte von dieser Rolle verfolgt, bis er mit Pulp Fiction in ein anderes Genre wechseln kann.
    Filmbeschreibung von Imdb.com

21 Disco Hits der 70er und 80er Jahre

Kennst du weitere Disco Hits? Schreibe deinen Tipp bitte als Kommentar weiter unten auf der Seite.

 

Kommentare 

 
+1#1Stefan Krenz27.06.2016 12:32
Hallo Thorsten,

es fehlt noch Michael Jackson "Dont stop till you get enough". Disco Hit und Floorfiller in einem. ;)

Gruß,
Stefan
Zitieren
 
 
+1#2dj toni27.06.2016 12:52
echt tolle cd aber leider nicht zum downloen mfg djtoni
Zitieren
 
 
0#3DJ Rewerb27.06.2016 14:43
Hallo Stefan,
ja, unbedingt! Mit "Don't stop 'til you get enough" habe ich schon häufig die Tanzfläche voll gespielt.

Hallo DJ Toni,
als CD kann ich dir diesen Auszug aus meiner Playliste nicht anbieten. Bei iTunes, Amazon oder dem Plattenladen deines Vertrauens kannst du die Lieder bestimmt alle kaufen und sofort downloaden.
Zitieren
 
 
+1#4Lui27.06.2016 20:28
...gibt's dir richtig viel Mühe... Mache weiter so...

Great lui
Zitieren
 
 
+1#5Höppi27.06.2016 21:12
Hi, entschuldigt bitte, aber bin ein bisschen ins Schwärmen gekommen.
Habe mich damals gefreut in der Busbude(Nordost en) mal Radio Luxemburg oder RIAS Berlin über Kurzwelle empfangen zu können, um ganz früh die angesagtesten Hits zu hören!

Hot Chocolate - Everyone's A Winner
Abba-Gimme! Gimme! Gimme!
Amanda Lear - Follow Me
Amii Stewart - Knock on Wood
Anita Ward - Ring my Bell
Bee Gees - Tragedy
Boney M - Gotta Go Home
Donna Summer - Funky Town
Gibson Brothers - Que Sera Mi Vida
Gloria Gaynor - Reach out il be there
Jackson Five - Blame It On The Boogie
Kim Carnes-Bette Davis Eyes
La Bionda - One For You, One For Me
Linda & The Funky Boys - Shame Shame Shame
Lipps Inc.- Funkytown
Marschall Hain-Dancing in the Citty
Ottawan-Hands up
Space - Magic Fly

Gruß Höppi
Zitieren
 
 
+1#6rehe29.06.2016 15:36
Sugar hill gang Mir rapper's delight
Zitieren
 
 
0#7DJ Rewerb29.06.2016 16:09
Hallo Höppi,

kein Problem. Vielen Dank für deine Ergänzungen.

Spielst du die Lieder auch heute noch?
Zum Beispiel finde ich die Publikumsreakti onen von Ottawan - D.I.S.C.O. schon so grenzwertig, dass ich mich nicht trauen würde noch unbekanntere Lieder zu spielen.

Hallo Rehe,

an "Rapper's Delight" hatte ich auch gedacht, vor allem wegen des Chic-Samples. Super, dass du einen Teil meiner Vorauswahlliste hier zurück bringst.

@GreatLui: Vielen Dank! Mal schauen, welche Liste mit 21 Liedern mir noch einfällt ;-)
Zitieren
 
 
0#8Höppi29.06.2016 18:54
Hallo Thorsten,

das ist eigentlich das Problem. Wenn du wirklich alte Knaller spielst, weckst du nur noch einige wenige auf. So ist die Zeit eben! Du kannst eben bei den älteren Tanzmäusen auch nicht mehr erwarten, dass sie z.B. bei QUEEN - WE WILL ROCK YOU wie früher gewohnt auf die Knie gehen, die kommen heute wegen Knie und Hüfte nicht mehr hoch bzw. runter.
Manche alte Hits kannst du eigentlich nur gelegentlich spielen. Einfach beobachten wo die Reise am Abend hingeht.
Zitieren
 
 
0#9DJ Rewerb30.06.2016 21:25
zitiere Höppi:
...die kommen heute wegen Knie und Hüfte nicht mehr hoch bzw. runter.


Dafür macht "Stayin' Alive" die Knie-Arthrose vergessen. Und auch die Jüngeren haben Spaß daran.

Oder du spielst die Britney Spears-Version des Queen-Klassikers ;-)
Zitieren
 
 
0#10Höppi05.07.2016 20:48
Solche Versionen sind einfach nur Bäh!
Zitieren
 
 
0#11DJ MayBe01.04.2017 20:04
ABBA - Dancing Queen
Peter Griffin - Spiderman
Funzen eigentlich immer ;o)
Zitieren
 
 
0#12Gerd Schöber22.04.2017 17:16
Tramps Disco Inferno Law off the Land Temtations Adriano Celentano Prisencoli.... Candy Staton Young Hearts run free
Zitieren
 
 
0#13Andy Puzicha01.06.2017 21:17
Na, für 70er/80er DISCO Party würde ich halt nehmen
Aneka - Japaneese Boy
Jona Lewie - Stop the cavalerie
Peter Kent - Its a real good feeling
Peter Kent - For your love
Peter Kent - Stop n Go
Blondie - Heart of Glass
Blondie - Island of lost souls
Bucks Fizz Making your mind up
Maywood - Late at night
Maywood - Rio
Exile - Kiss you all over
Ottawan - Hands up
Amanda Lear - The Sphinx
Amanda Lear - Follow Me
OMD - Maid of Orleans
Kraftwerk - The Model
Phil Collins - In the Air Tonight
...
... so Sachen halt.
und bloss kein ABBA
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Freut mich, dass du diesen Artikel bis zum Schluss gelesen hast.

Mein Name ist Thorsten aka DJ Rewerb und diese DJ-Tipps schreibe ich, um dich als DJ auf neue Gedanken zu bringen. Nach 24 Jahren hinter dem Mischpult weiß ich, dass DJing sehr viel mehr ist als Lieder in einer Disco aufzulegen.

DJing ist eine Lebenseinstellung, die viele Bereiche streift: vom Club-Leben und Technik, über Psychologie bis zu Finanzen und Marketing. Darum geht es abwechselnd in den DJ-Tipps. Mehr über mich findest du im Backstage-Bereich ...

E-Book: Wie kann ich super Stimmung aufbauen?

Die Musik für eine ganze Partynacht im voraus zu planen mag dir wie eine unüberwindliche Hürde vorkommen. Wie soll ich nur die Stimmung aufbauen?

In meinem E-Book zeige ich dir einen Weg und gebe dir viele Tipps, wie du die Stimmung in jedem Club und bei jeder Party zum Kochen bringst.

Trage deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf "Will ich haben"

Das E-Book "Super Stimmung aufbauen, ohne dein Publikum zu kennen" bekommst du gratis.

Hallo!

Finde heraus wer hinter dem Mischpult steht ...
Die besten Partylieder aller Zeiten
Die besten Partylieder aller Zeiten! Hier meine Playlisten ansehen
Tipps für DJ-Anfänger
Bester DJ-Controller 2017
Der ultimative Guide mit Empfehlungen von DJs
Blog unterstützen




Vielen Dank, wenn du den Blog mit einer Spende unterstützen möchtest. Einfach "Spenden" anklicken, Wunschbetrag eingeben und sicher per Paypal spenden.
Tipps für DJ-Anfänger
Die besten Tipps und Blogposts für DJ-Anfänger
DJ-Challenge
DJ-Challenge als E-Book kaufen
In 31 Tagen ein besserer DJ werden. Hier als E-Book kaufen!
Meist gelesene DJ-Tipps

 Copyright 2004-2017 Thorsten Weber

Webradio Houseschuh von DJ Rewerb DJ Rewerb bei Facebook DJ Rewerb bei Google plus Folge DJ Rewerb bei Twitter 

Jetzt | DJ-Namen Generator | DJ Begriffe | DJ-Controller Guide | DJ-Tipps

21 DJ-Playlisten | Tipps für DJ-Anfänger | DJ-Challenge

DJ Booking | Presse | Sitemap | Impressum & Datenschutz