DJ Rewerb | Discjockey, Podcaster und Blogger

 
DJ Rewerb | Funky, Club, Electro & Progressive House Music House Klassiker Everything But The Girl - Missing (1994) | House Klassiker


Everything But The Girl - Missing (1994) | House Klassiker

House Klassiker
Geschrieben von DJ Rewerb  
01.07.2013

"Missing" handelt vom größten aller Popmusik-Motive, der Liebe. Die Refrainzeile "I miss you, like the desserts miss the rain" ist - nebenbei erwähnt - die in sämtlichen Remixen am meisten verwendete Textpassage.

Von diversen Produzenten geremixed, wurde "Missing" in praktisch allen Genres der elektronischen Tanzmusik zu einer Art Überhit.

Die Houseszene mischte der Mix von Todd Edwards kräftig auf. Er ersetzte die Instrumentierung des eher jazzigen Originals (Drums, Percussion, Akustik-Gitarre, Bass und Synthesizer) durch treibend-pumpende Housebeats und einen satten Bass. Die Rhythmik akzentuierte er mit Teilen des Gitarrenmotivs und schuf mit Synthpads eine dezente Mystik und Melancholie.

Die Vocals, gesungen von Tracey Thorn, ließ er samt Strophen und Refrain weitgehend unverändert. Und das war es dann auch schon, nicht mehr, nicht weniger.

Todd Edwards' Karriere wurde durch den Remix kräftig befeuert. Und auch für Everything But The Girl ebnete er den Weg aus der Geheimtipp-Ecke heraus. Somit war der Remixauftrag eine Win-Win-Situation für die Beteiligten und ist wohl auch auf cleveres Marketing zurückzuführen.

Das UK-Duo Everything But The Girl hatte mit Missing seinen größten Erfolg überhaupt. Als die Single im Jahr 1994 erschien, schaffte sie es auf Platz 68 der britischen Charts. Trotz der erlangten Bekanntheit konnten Everything But The Girl kein Stück mehr nachlegen, das vergleichbaren Erfolg hatte.

Tracey Thorn ist inzwischen vor allem als Solosängerin aktiv und macht nicht nur Musik. Ihre persönliche Sicht auf die Musikindustrie hielt sie in ihrer Autobiografie "Bedsit Disco Queen: How I Grew Up and Tried to Be a Pop Star" fest, die im Februar 2013 veröffentlicht wurde.

Hörtest du "Missing" ebenfalls zum ersten Mal im Papa Joe's, als ich diesen Song an jedem Samstag aufgelegt habe? Oder verbindest du ganz andere Erinnerungen mit diesem House Klassiker? Schreibe doch einen Kommentar ... vielen Dank dafür!

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Noch mehr House Classics als E-Book?

 In meinem E-Book "House Classics" blicke ich zurück auf 25 Jahre Musikgeschichte. Der Zeitraum gleicht einer musikalischen Achterbahnfahrt. Denn House erlebte einige Höhepunkte, verschwand im Untergrund und kam einflussreicher denn je zurück.

Anhand 40 herausragender Beispielsongs zeichne ich die Entwicklung der House Music nach.

Hier kannst du das Buch bei Amazon ansehen.


Leseprobe als PDF-Datei

Die ersten Kapitel schicke ich dir gerne als Leseprobe. Trage deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf "Leseprobe gratis bekommen"

Weitere Infos zum Buch findest du auf der Webseite HouseClassics.de. Die gesammelten Artikel über House Classics von dieser DJ-Webseite im E-Book-Format.

Hallo!

Finde heraus wer hinter dem Mischpult steht ...
Blog unterstützen




Vielen Dank, wenn du den Blog mit einer Spende unterstützen möchtest. Einfach "Spenden" anklicken, Wunschbetrag eingeben und sicher per Paypal spenden.
House Classics
Mein E-Book über 40 House-Klassiker die Geschichte schrieben.


Eine Leseprobe bekommst du unter HouseClassics.de.

Das E-Book mit den top House-Klassikern, jeweils mit Kurzbiografien, Entstehungsgeschichte und meiner DJ-Playliste.

Hier das Buch bei Amazon ansehen.

 Copyright 2004-2017 Thorsten Weber

Webradio Houseschuh von DJ Rewerb DJ Rewerb bei Facebook DJ Rewerb bei Google plus Folge DJ Rewerb bei Twitter 

Jetzt | DJ-Namen Generator | DJ Begriffe | DJ Booking | Presse | Sitemap | Impressum & Datenschutz