DJ Rewerb | Dein virtueller DJ-Mentor

 
DJ Rewerb House Klassiker Gadjo - So Many Times (2003/2006) | House Klassiker


Gadjo - So Many Times (2003/2006) | House Klassiker

House Klassiker
Geschrieben von DJ Rewerb  
18.03.2013

Aus Miami Beach schreibe ich heute über "So Many Times" von Gadjo. Warum dieser Titel, ausgerechnet heute? Nicht nur weil "So Many Times" sommerliche Stimmung verbreitet.

Ein großes Event und Teil der Winter Music Conference in Miami ist die Verleihung der International Dance Music Awards (IDMA). Dort war "So Many Times" im Jahr 2006 für die Würden des "Best House/Garage Track" nominiert.

Außerdem war Gadjo für "Best Track of the Year" beim House Music Award 2005 nominierte sowie für "Best House Track" beim Dance Music Award 2006 in Deutschland. Große Erfolge waren für "So Many Times", den zweiten Song von Gadjo also fast vorprogrammiert.

Gadjo legte bereits mit 17 Jahren DJ auf, vorwiegend Funk, Soul und Hip-Hop. Mit 26 Jahren arbeitete er dann in einem House Club.
Gadjo ist der Künstlername von Murat Arslan. Als Sohn türkischer Einwanderer wurde 1972 in Hamburg geboren. Dort arbeitet er als DJ und Musikproduzent.

Sein erstes Lied "Besame Mucho" sang Alexandra Prince. Bereits diese Single war ein großer Club-Erfolg. BMG lizensierte den Song und lieferte ein Musik-Video nach.

Normalerweise spiele ich den Dub-Mix, der Video-Remix enthält deutlich mehr Vocals.

"So Many Times" war seine zweite Single, die ebenfalls von MuschiTunes produziert wurde. Später lizensierten den Song verschiedene Labels weltweit, wie zum Beispiel Subliminal.

Im Jahr 2007 machte sich Gadjo selbstständig und gründet die Firma TornTape. Das Unternehmen bietet PR-Dienstleistungen an, sowie DJ Booking und Labelarbeit für viele Künstler. Damit ist Gadjo heute noch sehr erfolgreich.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Noch mehr House Classics als E-Book?

 In meinem E-Book "House Classics" blicke ich zurück auf 25 Jahre Musikgeschichte. Der Zeitraum gleicht einer musikalischen Achterbahnfahrt. Denn House erlebte einige Höhepunkte, verschwand im Untergrund und kam einflussreicher denn je zurück.

Anhand 40 herausragender Beispielsongs zeichne ich die Entwicklung der House Music nach.

Hier kannst du das Buch bei Amazon ansehen.


Leseprobe als PDF-Datei

Die ersten Kapitel schicke ich dir gerne als Leseprobe. Trage deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf "Leseprobe gratis bekommen"

Weitere Infos zum Buch findest du auf der Webseite HouseClassics.de. Die gesammelten Artikel über House Classics von dieser DJ-Webseite im E-Book-Format.

Hallo!

Finde heraus wer hinter dem Mischpult steht ...
Blog unterstützen




Vielen Dank, wenn du den Blog mit einer Spende unterstützen möchtest. Einfach "Spenden" anklicken, Wunschbetrag eingeben und sicher per Paypal spenden.
House Classics
Mein E-Book über 40 House-Klassiker die Geschichte schrieben.


Eine Leseprobe bekommst du unter HouseClassics.de.

Das E-Book mit den top House-Klassikern, jeweils mit Kurzbiografien, Entstehungsgeschichte und meiner DJ-Playliste.

Hier das Buch bei Amazon ansehen.

 Copyright 2004-2017 Thorsten Weber

Webradio Houseschuh von DJ Rewerb DJ Rewerb bei Facebook DJ Rewerb bei Google plus Folge DJ Rewerb bei Twitter 

Jetzt | DJ-Namen Generator | DJ Begriffe | DJ-Controller Guide | DJ-Tipps

21 DJ-Playlisten | Tipps für DJ-Anfänger | DJ-Challenge

DJ Booking | Presse | Sitemap | Impressum & Datenschutz