DJ Rewerb | Dein virtueller DJ-Mentor

 
DJ Rewerb House Klassiker S-Express - Theme From S'Express (1988)


S-Express - Theme From S'Express (1988)

House Klassiker
Geschrieben von DJ Rewerb  
01.04.2013
S-Express - Theme From S'Express (1988)

Eine Spraydose als Hihat, eine Wagenladung Samples und ein spleeniger Typ, der mit knallroten Kopfhörern rumläuft – "Theme From S'Express" musste einfach Kult werden.

Aber das englische BBC Radio 1 weigerte sich die Platte zu spielen. Die Platte schien dazu verdammt Underground zu bleiben ... Oder doch nicht?

Einmal in den Londoner Clubs etabliert, schoss die Single plötzlich in die Charts, erreichte nach kurzer Zeit den dritten Platz. Und den Redakteuren bei BBC Radio 1 ging auf, dass sie ziemlich blöde da stünden, ginge "Theme From S'Express" auf die Eins.

Also ging S-Express On Air – und es ging auf die Eins. Acid House war nun auch in Großbritannien en vogue.

Verantwortlich für den Hit zeichnete Mark Moore, mit seinem stiltypisch hypnotisierenden Synthesizer und den knalligen Discosamples. Seine größte Stärke: Ein unfehlbarer Riecher für die Zukunft.

So holte er sich als Produzenten für spätere Arbeiten niemand geringeren als William Orbit ins Studio. Der sollte durch seine Zusammenarbeit mit Madonna und Blur zu einem der meistgefragten Produzenten experimenteller Popmusik werden.

Aber Mark Moore hatte sein Gespür schon früher unter Beweis gestellt. Als ein Freund ihm anbot, einfach mal ein paar Platten im hochfrequentierten MUD Club aufzulegen, sprang er ins eiskalte Wasser. Das Publikum machte daraus jedoch schnell einen siedenden Pool. Und Moore hatte seine erste "Festanstellung" als Resident-DJ.

Er brachte sowohl Chicago-House als auch den aufstrebenden Detroit-Techno in die Londoner Clubs und kombinierte diese mit europäischen Elektropionieren wie Kraftwerk oder Yello. Damit wurde Mark Moore eine Art erster Popstar unter den DJs, denn so Hypes wie um Paul Kalkbrenner oder David Guetta kannte man Ende der Achtziger noch nicht.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Noch mehr House Classics als E-Book?

 In meinem E-Book "House Classics" blicke ich zurück auf 25 Jahre Musikgeschichte. Der Zeitraum gleicht einer musikalischen Achterbahnfahrt. Denn House erlebte einige Höhepunkte, verschwand im Untergrund und kam einflussreicher denn je zurück.

Anhand 40 herausragender Beispielsongs zeichne ich die Entwicklung der House Music nach.

Hier kannst du das Buch bei Amazon ansehen.


Leseprobe als PDF-Datei

Die ersten Kapitel schicke ich dir gerne als Leseprobe. Trage deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf "Leseprobe gratis bekommen"

Weitere Infos zum Buch findest du auf der Webseite HouseClassics.de. Die gesammelten Artikel über House Classics von dieser DJ-Webseite im E-Book-Format.

Hallo!

Finde heraus wer hinter dem Mischpult steht ...
Blog unterstützen




Vielen Dank, wenn du den Blog mit einer Spende unterstützen möchtest. Einfach "Spenden" anklicken, Wunschbetrag eingeben und sicher per Paypal spenden.
House Classics
Mein E-Book über 40 House-Klassiker die Geschichte schrieben.


Eine Leseprobe bekommst du unter HouseClassics.de.

Das E-Book mit den top House-Klassikern, jeweils mit Kurzbiografien, Entstehungsgeschichte und meiner DJ-Playliste.

Hier das Buch bei Amazon ansehen.

 Copyright 2004-2017 Thorsten Weber

Webradio Houseschuh von DJ Rewerb DJ Rewerb bei Facebook DJ Rewerb bei Google plus Folge DJ Rewerb bei Twitter 

Jetzt | DJ-Namen Generator | DJ Begriffe | DJ-Controller Guide | DJ-Tipps

21 DJ-Playlisten | Tipps für DJ-Anfänger | DJ-Challenge

DJ Booking | Presse | Sitemap | Impressum & Datenschutz