DJ Rewerb | Discjockey, Podcaster und Blogger

 
DJ Rewerb | Funky, Club, Electro & Progressive House Music DJ Rewerb | Discjockey, Podcaster und Blogger Hip Hop sucks!


Hip Hop sucks!

Geschrieben von DJ Rewerb  
24.11.2006

Im Jahr 1998 hatte ich mit Speed Garage den ersten Teil meiner DJ-Karriere beendet. Es folgten sechs lange Jahre in denen ich keine einzigeScheibe auf einen Plattenteller gelegt habe. In dieser Zeit hat sichHouse Music sehr stark verändert.

Dank den rasanten Fortschritten der Mikro-Elektronik wurden Audio-Produktionen immer perfekter. Auch die Sprache der DJs hatte sich verändert: plötzlich sprach jeder von French House, Minimal Electro, etc.?! Die musikalischen Kategorien Vocal House und Deep House hatten seltsamerweise nicht mehr die gleiche Bedeutung wie im Jahr 1998.

In den letzten Wochen tauchte mit "Urban House" eine neue Kategorie auf. Erleben wir gerade die Geburt einer neuen Musikrichtung?

Urban House

Urban House ist eine Mischung aus R & B, Grime, Garage and Hip Hop. Im Jahr 2004 soll die neue House-Richtung in Leeds und Manchester entstanden sein. Das britische House-Plattenlabel Defected benennt den Stil "Urban House" nach der gleichnamigen Radio-Show von Chris Phillips (Choice FM). Von Nord-England hat sich dieser neue House-Stil mittlerweile über die ganze Insel ausgebreitet.

Der Sound ist für meine Ohren nicht neu. Bereits im Sommer 2005 erschien "Wahoo - Make 'Em Shake It" das sehr an den "Hip House"-Sound der späten 1980er Jahre erinnerte. Im August 2006 brachte  Defected mit "Mr. V - Da Bump" einen weiteren Track heraus, der Hip Hop- und House-Elemente kombiniert.

Einen ähnlichen Wechsel von Hip Hop/Rap zu House gab es bereits Ende der 1980er Jahre:

  • Double Trouble & The Rebel MC - Street Tuff (1989)
  • Mr. Lee - Get Busy (1989)
  • Salt 'N' Pepa - Push It (1987)

Anfang der 1990er Jahre war es außerdem üblich, dass jeder Hip Hop Song alternativ als House Mix veröffentlicht wurde. Zum Glück setzen die Plattenlabels diese Tradition nun fort:

  • Justin Timberlake - Sexyback (2006)
  • Nelly Furtado - Promiscuous (2006)
  • Coolio ft. Snoop Dogg - Gangsta Walk (2006)

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Hallo!

Finde heraus wer hinter dem Mischpult steht ...
VIP Liste
Als VIP bekommst du jeden DJ-Tipp zuerst. Hier klicken und E-Mail-Adresse eintragen.
Außerdem kannst du mein E-Book "Super Stimmung aufbauen" kostenlos herunterladen.
Blog unterstützen




Vielen Dank, wenn du den Blog mit einer Spende unterstützen möchtest. Einfach "Spenden" anklicken, Wunschbetrag eingeben und sicher per Paypal spenden.
Partys & Events
After Work Sunset Party, MS Brombachsee [WUG]
Donnerstag, 27. Jul 2017, 17:00
After Work Sunset Party, MS Brombachsee [WUG]
Donnerstag, 03. Aug 2017, 17:00
After Work Sunset Party, MS Brombachsee [WUG]
Donnerstag, 24. Aug 2017, 17:00
After Work Sunset Party, MS Brombachsee [WUG]
Donnerstag, 07. Sep 2017, 17:00
DJ Tipps
Jede Woche liest du einen neuen DJ-Tipp als Blogpost, mit Themen wie:

 Copyright 2004-2017 Thorsten Weber

Webradio Houseschuh von DJ Rewerb DJ Rewerb bei Facebook DJ Rewerb bei Google plus Folge DJ Rewerb bei Twitter 

Jetzt | DJ-Namen Generator | DJ Begriffe | DJ Booking | Presse | Sitemap | Impressum & Datenschutz