DJ Rewerb | Dein virtueller DJ-Mentor

 
DJ Rewerb DJ Tipps


DJ Tipps

3 Aufkleber als Werbung und Produktplatzierung für deinen DJ-Namen

Geschrieben von DJ Rewerb  
15.08.2014

Produktplatzierung, 3 Aufkleber auf CDJ mit deinem DJ-NamenAls ich das Foto - auf der rechten Seite - von mir in der Zeitung sah, fiel der Groschen.

Es ist ja schön und gut, dass Pioneer als Hersteller meiner Lieblings-CD-Player eine prominente Werbeeinblendung in den Nürnberger Nachricht bekommt. Aber wäre es nicht besser, wenn dort mein Name stehen würde?

Nichts ist leichter als das. Genug Druckereien bieten Aufkleber als Digitaldruck an. Damit werden Aufkleber erschwinglich, die früher hunderte von Euro kosteten.

 

Als DJ tausende MP3-Dateien taggen und die Musiksammlung verwalten

Geschrieben von DJ Rewerb  
18.07.2014

"Spiel' doch mal das Lied von meinem Handy!", diese Frage bietet sich für jeden an, der meint "Auflegen sieht doch so einfach aus". Da sich kein Gast dafür interessieren wird, warum ich nicht eben mal das iPhone ans Mischpult anschließe, diskutiere ich nicht lange, sondern sage einfach: "Sorry, das geht nicht!"

Für jedes neue Lied benötige ich ungefähr fünf Minuten, um die Datei für den Live-Einsatz vorzubereiten. Während des Auflegens habe ich keine Zeit dafür. Deshalb mache ich diese Vorbereitungen zu Hause.

 

Kaputt! Sichere deine Musik und Daten lieber doppelt und erstelle Backups automatisch

Geschrieben von DJ Rewerb  
22.06.2014
Musik und Daten doppelt sichern und Backups automatisch erstellen

Als ich die Augen aufmachte, hörte ich ein lautes Klacken aus meinem Musikzimmer. Die Festplatte machte solche Geräusche bereits früher ab und zu. "Also keine Eile, ich kann weiterschlafen!"

Erst Stunden später realisierte ich, dass die Festplatte kaputt ging und ich die Daten nirgends gesichert hatte. Seitdem fehlen mir so ziemlich alle Daten vor dem Jahr 2004.

Hast du dir schon mal überlegt was passiert, wenn deine Festplatte plötzlich den Geist aufgeben würde? Musik als MP3-Datei zu archivieren ist komplizierter als Vinyl-Schallplatten ins Regal zu stellen.

 

Selbstversuch mit Pulsuhr beim Auflegen im Club

Geschrieben von DJ Rewerb  
19.05.2014

ImageIn einem gesunden Körper lebt … jaja, die guten alten Sprichwörter.
Nachtschicht-Arbeit, Alkohol und Zigaretten. Das ist keine gesunde Kombination.

Deshalb ist es kein Wunder, dass die durchschnittliche Lebenserwartung von Gastronomen geringer ist als von Normalbürgern.

Aber keine Angst, ich plädiere an dieser Stelle nicht dafür, dass du als Ausgleich fürs DJing jedes Wochenende einen Doppelmarathon laufen sollst. Bei einem 8-Stunden-Set haben wir diese Leistung ohnehin in der Nacht vorher absolviert.

Ich wollte es genauer wissen und legte eine Zeit lang mit Pulsmesser auf. Die Ergebnisse dokumentiere ich auf dieser Seite.

BPM bedeutet hier ausnahmsweise meine Herzfrequenz und nicht die Geschwindigkeit der Musik.

 

Wie brenne ich Audio und Daten zusammen auf eine Promo-CD?

Geschrieben von DJ Rewerb  
12.04.2014

cd brennen mit audio und mp3 als datenWie brennt man eine CD, die sowohl im CD-Player als auch im Computer funktioniert?

Vor zehn Jahren habe ich das andauernd gemacht. Doch leider nirgends dokumentiert. Also musste ich mich wieder vortasten und einige Test-CDs verbrennen.

 

Mixed in Key macht harmonisches Mixen nach dem Quintenzirkel zur einfachen DJ-Königsdisziplin

Geschrieben von DJ Rewerb  
04.04.2014

Camelot Wheel, Mixed In KeyLieder in der richtigen Reihenfolge zu spielen und ineinander zu mischen, das ist die große Kunst als DJ. Mixing hängt nicht nur von den Beatmatching-Künsten ab, sondern als Königsdisziplin auch davon, wie die Tonarten beider Lieder harmonieren.

Wahrscheinlich haben dein Gehör und das Publikum dir bereits gezeigt, dass harmonische Liedfolgen deinen Mixing-Künsten noch das Sahnehäubchen aufsetzen können.

Nicht erst Beethoven wusste, dass manche Tonarten zueinander passen. Andere Töne zusammen gespielt, klingen dagegen eher schräg. Auf das DJing übertragen heißt das: Manche Songs passen einfach zueinander, manche Songs eben nicht.

 

Wie bekomme ich DJ Gigs, Bookings und Auftritte? Teil 2 Deinen DJ-Coach, Paten oder Mentor finden

Geschrieben von DJ Rewerb  
23.01.2014

Wie bekomme ich DJ Gigs, Bookings und Auftritte?Wie schaffst du den Einstieg als DJ, obwohl dir jeder erzählt, dass du es nicht schaffen wirst?

Im zweiten Teil der Serie "Wie komme ich an Gigs" erzähle ich dir von meinem Anfang und wie ich ein "DJ-Patenkind" wurde.

Zwei Mal fand ich einen erfahrenen DJ der mich an die Hand nahm, einen DJ-Coach, einen Lehrer, der mir alles zeigte. Denn zwischendurch habe ich 6 Jahre Pause als DJ gemacht und musste danach wieder bei Null anfangen.

Es ist ein bisschen wie in der Fahrschule. Unter fachkundiger Anleitung lernst du die Grundlagen, um die Musik eines Abends zu gestalten und das DJ-Equipment anzuwenden. Außerdem bekommst du Kontakte zu den Club-Besitzern der Top-Discotheken und Party-Veranstaltern in deiner Umgebung.

 

Party-Kalender für deine DJ-Terminplanung

Geschrieben von DJ Rewerb  
11.12.2013

ImageIst dir das auch schon mal passiert: du stehst im Club, packst gerade deine DJ-Utensilien aus. Dann kommt dein DJ-Kollege an und fragt, warum du heute Nacht ebenfalls auflegst?

Ein klassisches Doppel-Booking, das schnell für miese Stimmung sorgen kann. Wer hat Recht und wer die Termine verwechselt?

Woran ich jedoch auf keinen Fall Schuld sein will, ist die Tatsache, dass ich als DJ nicht zum vereinbarten Termin auftauche. Deshalb plane ich meine Gigs mit einem Terminplan in dem ich alle Wochenenden des Jahres eingetragen habe.

 

So bekommst du keine DJ Gigs - Teil 1 Online-Werbung mit Google Adwords

Geschrieben von DJ Rewerb  
05.12.2013

ImageAn einem Spätsommertag im Oktober klettere ich mit Freunden durch den Baumwipfelpfad im Bayerischen Wald. Mein Handy klingelt. Ich gehe ran und werde gefragt, ob ich am 22. Februar 2014 Zeit und Lust habe aufzulegen. "Na klar", für diese Party immer. Wir gehen die Details durch und wenige Minuten später ist ein weiterer DJ-Gig klar, fünf Monate im voraus.

Die Veranstalter gehen auf dich zu und fragen bei dir nach. Ist dies nicht die Wunschvorstellung eines jeden DJ-Anfängers?

Das war jedoch nicht immer so. Zum Beginn meiner DJ-Karriere habe ich sogar Klos geputzt, nur um 4 Stunden hinter dem Mischpult stehen zu können. Doch das ist eine andere Geschichte, die ich erst in einem späteren Artikel dieser Blogpost-Serie erzählen werde.

Auch ich befinde mich immer wieder in der gleichen Situation wie jeder Anfänger und frage mich, wie komme ich an neue Gigs? Es ist in der Tat eine der häufigsten DJ-Fragen.

 

Wie finde ich ein Zimmer in Miami und spare Hotelkosten? 4 Airbnb-Erfahrungen

Geschrieben von DJ Rewerb  
05.11.2013

Dank der privaten Wohnungsbörse Airbnb werde ich vermutlich nie wieder ein Hotelzimmer buchen.

Zur Winter Music Conference (WMC 2013) fand ich ganz kurzfristig ein freies Zimmer im ausgebuchten South Beach. Für 10 Tage teilte ich mir die Wohnung mit einem Rechtsanwalt aus Italien. Ein tolles Erlebnis. Mit Gregorio unterhielt ich mich hervorragend auf dem Balkon, bei Zigaretten und Bier.

 

Soll ich mein DJ Wissen mit anderen DJs und der Konkurrenz teilen?

Geschrieben von DJ Rewerb  
01.11.2013

wissen teilenNiemals wirst du alleine auf dieser Welt sein. Du brauchst Publikum und es wäre fatal alle anderen DJs als Konkurrenz anzusehen.

In der Tat sind einige meiner besten Freunde selbst DJs. Das ist kein Zufall. Uns verbindet eine gemeinsame Sprache und Erlebniswelt.

Erzählt mir jemand von nervigen Musikwünschen, dann weiß ich wovon er redet. Spricht jemand über Schlafstörungen, die erst am Dienstag eintreten. Dann kann ich mit ihm meine Erfahrung teilen. Gibt mir jemand ein Song-Tipp, dann verbinde ich diesen Song auf ewig mit diesem Freund Schrägstrich DJ.

 

4 DJ USB-Sticks ausprobiert - Gibt es schnelle Speicher im Micro-Format?

Geschrieben von DJ Rewerb  
25.09.2013

DJ USB-Stick, 4 Sticks im Test mit 16 GB
DJ USB-Stick, Sticks im Test
Seit zweieinhalb Jahren spiele ich Musik vom USB-Stick, Tendenz stark zunehmend.

Mein neuer Lieblingsstick zum Auflegen heißt "Kingston DataTraveler SE9, 16 GB". Dieser USB-Stick ist super klein, der schnellste Stick in meinem Test, verpackt in ein robustes Alu-Gehäuse, das gleichzeitig die Elektronik kühlt.

Den ersten Stick zum Auflegen kaufte ich für knapp 15 Euro vom Wühltisch eines Elektromarkts. Immerhin zwei Jahre funktionierte dieser USB-Stick fehlerfrei. Dann brach die Musik ab, mitten in der Prime-Time. Die Tanzfläche war voll. USB-Sticks leben nicht ewig.

Danach dämmerte es mir, dass es keine gute Idee ist, mich weiterhin auf ein Billig-Stick zu verlassen. Und eines lernte ich von meinem Fehler beziehungsweise dem Technikfehler: ich brauche einen Ersatz-Stick als Backup-System.

 

Gelöstes Update-Problem für Mixmeister Studio 7.6 mit Mac 10.8

Geschrieben von DJ Rewerb  
28.07.2013

Mixmeister Studio 7.6, Mac OSX 10.8Zum wiederholten Mal habe ich das gleiche Erlebnis. Ein neuer Rechner, ein aktuelles Betriebssystem. Welche Software macht die größten Probleme? Mixmeister.

Ich verwende Mixmeister auf einem Mac, um meine Mixtapes zu erstellen. Anfangs war diese Software die einzige Mixing-Lösung. Mittlerweile ist sie eine veraltete Exoten-Lösung.

Nun musste ich also feststellen, dass Mixmeister Studio in Version 7.4.4 nicht unter Mac OS X 10.8 Mountain Lion funktioniert. Da du vermutlich ebenso verzweifelt nach einer Lösung für das Update-Problem suchst - wenn du diese Zeilen liest - beschreibe ich zuerst mein Erfolgs-Ergebnis: Schicke eine E-Mail an sbangs@inmusicbrands.com.

 

Knoten im Kabel, die Lösung gegen Kabelsalat ohne Klettband

Geschrieben von DJ Rewerb  
30.06.2013

Lösung gegen KabelsalatIn meinem Keller stehen Kisten voller Kabel: Adapterkabel, Verlängerungskabel, Boxen-Kabel usw.
Diese Kabel haben die blöde Angewohnheit sich zu verheddern, sich miteinander zu einem undurchdringlichen Knäuel zusammenzufinden.

Bei dicken und schweren Kabeln helfen nur Klettbänder oder Kabelbinder, um etwas Ordnung zu halten.

Für dünne Kabel gibt es einen einfachen Trick, um Kabelsalat zu verhindern: mache einen Knoten ins Kabel.

 

Gecheckt! Meine Checkliste und der Soundcheck bei jeder Veranstaltung

Geschrieben von DJ Rewerb  
24.06.2013

Checkliste, checked"Das Netzwerk-Kabel des ersten CD-Players fehlt!", das dachte ich, als ich auf der MS-Brombachsee mein Equipment zusammen packte.

Einpacken. Auspacken. Aufbauen. Soundcheck. Auflegen. Und wieder Einpacken. So sieht meine Vorbereitung und der Ablauf für jeden Gig aus. Wenn ich das Auto einlade, hake ich in meinem Kopf eine Checkliste ab. Trotzdem kommt es vor, dass ich das Kamera-Kabel zu Hause vergesse oder ein Netzteil im Club liegen lasse.

Meinen Kopfhörer und einen USB-Stick, mehr brauche ich nicht zum Auflegen. Theoretisch, denn in der Praxis schleppe ich sehr oft 100 kg Equipment zu einem Gig. 

 

DJ Set vorbereiten - Ist planen oder improvisieren besser?

Geschrieben von DJ Rewerb  
24.05.2013

DJ Set vorbereiten, planen, improvisieren. Auflegen ist wie Schach spielen auf der TanzflächeZu Beginn meiner DJ-Karriere fragte ich meine Co-DJs immer: "Und was spielen wir als nächstes" ... "Und was spielen wir jetzt" … "was spielen wir danach?"

Heute weiß ich nur eines: die Musik darf nicht ausgehen. Ich beobachte die Tanzfläche und das Publikum. Im Hinterkopf habe ich eine grobe Struktur für die Musikauswahl.

Dann lasse ich mein Bauchgefühl das nächste Lied auswählen. Oder mein Kopf sagt mir: keine Experimente, gehe auf Nummer sicher und spiele X.

Eine der häufigsten Fragen, die ich gestellt bekomme ist, ob ich die Musik eines Abends im voraus plane. Natürlich weiß ich, welches Lied ich als nächstes spielen werde. Aber sehr selten weiß ich, welcher Song in 20 Minuten laufen wird.

Wenn ich bemerke, dass die Musik nicht gut genug ankommt, dann werfe ich meine komplette Planung bereits beim übernächsten Lied über den Haufen und spiele etwas ganz anderes. 

 

Wie vermeide ich Fehler beim Auflegen? Mit Routine, Konzentration und einem neuen Notfallplan

Geschrieben von DJ Rewerb  
27.04.2013

Fehler, CDJ beim AuflegenEs herrscht Stille. Die Musik ist aus. Ich habe einen Fehler gemacht und die PA verstummt. Hunderte Augenpaare sind auf mich gerichtet. Jemand fängt an zu Pfeifen.

Es sind diese stillen Momente, da könnte ich vor Scham im Boden versinken. Vor einer Woche passierte mir im Terminal90 so ein Fehler. Plötzlich fing der rechte CD-Player das Zicken an. Dann reagierte das linke Deck komisch. Wenige Sekunden später war die Musik aus.

Jede Komponente meines DJ-Equipments könnte jede Sekunde kaputt gehen. Dieser Gefahr bin ich mir bewusst. Je länger alles glatt läuft, desto unaufmerksamer wurde ich. Dann passieren Fehler.

 

Mit Gutscheincodes bis zu 20 % Rabatt bei Beatport, Traxsource und Defected

Geschrieben von DJ Rewerb  
14.04.2013

Gutscheincodes für DJ Online-Shops findenBei meinem MP3-Großeinkauf nach der WMC2013 fiel mir in den Online-Musik-Shops von Beatport, Traxsource und Defected das Gutschein-Feld auf.

Früher hatte ich bei Traxsource schon gelegentlich Glück gehabt, weil der Gutscheincode aus dem Newsletter noch gültig war. Beatport bewarb dagegen nie eine Rabattaktion per E-Mail.

Erst Google verriet mir, dass sie ein paar Mal pro Monat Gutscheine bei Facebook veröffentlichen. Ab jetzt spare ich bei jedem Einkauf ein paar Euro.

So einfach kommst du an aktuelle Gutscheine: Suche bei Google zum Beispiel nach "<DJ-SHOP> Gutscheincode", wobei <DJ-SHOP> ein Platzhalter für den Namen des Online-Shops ist.

 

Hast du eine DJ-Homepage oder wohnst du noch bei Facebook?

Geschrieben von DJ Rewerb  
07.04.2013

Homepage als DJ-Heimat im NetzPro Minute ein neuer Besucher auf meiner Webseite. Ohne die unglaubliche Macht, mit der sich eine Nachricht in sozialen Netzwerken verbreiten kann, sind solche plötzlichen Besucher-Anstürme nahezu undenkbar.

Über Youtube wurde der „DJ der guten Laune“ berühmt und Psy landete einen globalen Nummer-1-Hit.

Trotzdem halte ich die eigene DJ-Homepage für die wichtigste Basis eines DJs im Internet. Denn diese Plattform gehört dir.

Du kontrollierst die Inhalte und bestimmst über deren Zukunft. Niemand kann dir diese Webseite jemals wegnehmen. Bei Facebook, Youtube, Soundcloud, Google+ und MySpace sieht das ganz anders aus.

 

DJ Vertrag, Profis halten Verträge ein und optimieren nicht ihre DJ-Bookings

Geschrieben von DJ Rewerb  
23.03.2013

DJ Vertrag einhalten
Vertrag ist Vertrag
"Vertrag ist Vertrag", damit beantwortete Lynn Cosgrave die Frage eines WMC-Teilnehmers, ob sie Termine absagen würde. Sie plant die DJ-Gigs von Carl Cox für ein halbes Jahr im voraus. Ihre Antwort war ein unmissverständliches Signal: wir sind Profis und stehen zu unserem Wort, ohne Ausnahme.

Nach diesem Grundsatz handle ich seit dem Beginn meiner DJ-Tätigkeit. Wenn ich einen Termin mündlich zusage, dann lege ich an diesem Abend auf.

Auch wenn zwei Wochen vorher ein größerer Club mit einer vermeintlich besseren Party anfragt und mich als DJ buchen will. "Sorry, ich bin bereits gebucht. Lass uns einen anderen Termin finden".

 
<< Anfang < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Ergebnisse 141 - 160 von 169

Freut mich, dass du diesen Artikel bis zum Schluss gelesen hast.

Mein Name ist Thorsten aka DJ Rewerb und diese DJ-Tipps schreibe ich, um dich als DJ auf neue Gedanken zu bringen. Nach 24 Jahren hinter dem Mischpult weiß ich, dass DJing sehr viel mehr ist als Lieder in einer Disco aufzulegen.

DJing ist eine Lebenseinstellung, die viele Bereiche streift: vom Club-Leben und Technik, über Psychologie bis zu Finanzen und Marketing. Darum geht es abwechselnd in den DJ-Tipps. Mehr über mich findest du im Backstage-Bereich ...

E-Book: Wie kann ich super Stimmung aufbauen?

Die Musik für eine ganze Partynacht im voraus zu planen mag dir wie eine unüberwindliche Hürde vorkommen. Wie soll ich nur die Stimmung aufbauen?

In meinem E-Book zeige ich dir einen Weg und gebe dir viele Tipps, wie du die Stimmung in jedem Club und bei jeder Party zum Kochen bringst.

Trage deine E-Mail-Adresse ein und klicke auf "Will ich haben"

Das E-Book "Super Stimmung aufbauen, ohne dein Publikum zu kennen" bekommst du gratis.

Hallo!

Finde heraus wer hinter dem Mischpult steht ...
Die besten Partylieder aller Zeiten
Die besten Partylieder aller Zeiten! Hier meine Playlisten ansehen
DJ-Controller Guide
Bester DJ-Controller 2018
Der ultimative Guide mit Empfehlungen von DJs
Tipps für DJ-Anfänger
Die besten Tipps und Blogposts für DJ-Anfänger
DJ-Challenge
DJ-Challenge als E-Book kaufen
In 31 Tagen ein besserer DJ werden. Hier als E-Book kaufen!
Meist gelesene DJ-Tipps
E-Mail Marketing: 512 Neukunden in 5 Tagen! Kostenlose Schulung!

 Copyright 2004-2018 Thorsten Weber

Webradio Houseschuh von DJ Rewerb DJ Rewerb bei Facebook DJ Rewerb bei Google plus Folge DJ Rewerb bei Twitter 

Jetzt | Künstlernamen finden | DJ Begriffe | DJ-Controller Guide | DJ-Tipps

21 DJ-Playlisten | Tipps für DJ-Anfänger | DJ-Challenge

DJ Booking | Presse | Sitemap | Impressum & Datenschutz